Fachartikel aus der Intensivpflege


  • Intensivpflege

Pflegerische Expertengruppen am Klinikum Passau

"Die Idee hat sich bewährt"

Sechs pflegerische Expertengruppen der kardio-anästhesiologischen Intensivstation am Klinikum Passau beschleunigen Entscheidungsprozesse.

  • Intensivpflege

Schonend arbeiten auf Intensivstation

Fehlhaltungen führen zu Fehlern

Der Arbeitsplatz auf einer Intensivstation – und speziell im OP – den Anforderungen und Bedürfnissen der Mitarbeitenden Rechnung tragen.

  • Intensivpflege

Aktualisierte S3-Leitlinie „Behandlung akuter…

Schmerz lass nach

Die aktualisierte S3-Leitlinie „Behandlung akuter perioperativer und posttraumatischer Schmerzen“ enthält eine Vielzahl neuer und modifizierter Empfehlungen zur Schmerztherapie.

  • Intensivpflege

S1-Leitlinie „Intensivpflegerische Versorgung von…

Meilenstein für die Intensivpflege

Die S1-Leitlinie „Intensivpflegerische Versorgung von Patient:innen mit [infarktbedingtem], kardiogenen Schock“ ist die erste deutsche intensivpflegerische Leitlinie nach AWMF-Regelwerk.

  • Wunde

Mit Expertise chronische Wunden behandeln

Agiles Wundteam

Das Sana Klinikum Offenbach verbessert kontinuierlich die leitliniengerechte Wundversorgung von Patienten mit chronischen Wunden.

  • Inkontinenz

Was ist diagnostisch und hygienisch zu tun?

Durchfälle auf der Intensivstation

Eine nichtinfektiöse Antibiotika-assoziierte Diarrhö ist vom Krankheitsbild des sporenbildenden Bakterium Clostridioides difficile zu unterscheiden.

  • Intensivpflege

Kurzfristige Unterstützung mit langfristigem…

iSupporter

Fällt in den Intensivbereichen der Westküstenkliniken kurzfristig Personal aus, eilen die iSupporter zur Hilfe.

  • Intensivpflege

Strukturierte Versorgung in der Intensivpflege

Das ABCDEF-Bündel

Bedeutung und Umsetzungsgrad des sog. ABCDEF-Bündels für kritisch kranke Intensivpatienten. Ergebnisse einer Studie aus den USA.

  • Intensivpflege

Delir im Krankenhaus – Prävention und Behandlung

Wenn das Gehirn aus den Fugen gerät

Ein Delirprojekt in Gütersloh widmet sich Patienten, die in einen akuten Verwirrtheitszustand geraten, wenn sie stationär aufgenommen werden müssen.

  • Corona

S1-Leitlinie „SARS-CoV-2…

Risikopatienten passiv immunisieren

Die aktuelle S1-Leitlinie „SARS-CoV-2 Prä-Expositionsprophylaxe“ beschreibt die alternative Methode einer passiven Immunisierung.

  • Personal

Leiharbeit in der Charité

"Wir müssen Teamarbeit neu gestalten"

Die Vorständin für Personal und Pflege an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Carla Eysel, berichtet im Interview vom Spagat, alle Arbeitnehmenden zufriedenzustellen.