Passwort vergessen

BibliomedPflege

News


News
  • News

Diabetisches Fußsyndrom: Was Pflegende beachten sollten

Beim diabetischen Fußsyndrom droht im schlimmsten Fall eine Amputation. Mit einer sachgerechten Therapie und einer guten Pflege der Füße lässt sich diese Komplikation aber oft verhindern. DruckentlastungEine wesentliche Therapiemaßnahme ist die wirksame Druckentlastung des betroffenen Fußes. Eine neuere, effektive Methode...
News
  • News

Altenpfleger bleiben länger in ihrem Beruf als angenommen

Altenpflegefachkräfte sind ihrem Beruf treu und verweilen länger als bisher angenommen in ihrem Beruf. Das geht aus einer Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor. Demnach liegt die Verweildauer in der Altenpflege bei über 19 Jahren. Die Ergebnisse der Strukturanalyse widerlegten deutlich die Vorstellung, dass viele...
News
  • News

Palliativversorgung: Neue migrationsspezifische Angebote

Mit einem Online-Wegweiser in neun Sprachen sollen schwerkranke Menschen mit Migrationshintergrund erleichterten Zugang zu Hospiz- und Palliativangeboten erhalten. Seit Donnerstag bietet die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin dazu Informationen und Kontakte zu den über 3.000 bundesweiten Anlaufstellen neben Deutsch in...
News
  • News

Personalvorgaben: Selbstverwaltung denkt über Zwischenlösung nach

Die geplanten Untergrenzen für Pflegepersonal in Krankenhäusern könnten übergangsweise anders festgelegt werden als bisher vorgesehen. Bislang war geplant, sich bei der Festlegung der Untergrenzen auf pflegesensitive Bereiche zu beschränken. Die gesetzlichen Fristen für die Umsetzung der Personalvorgaben sind jedoch aus Sicht...
News
  • News

OP-Wartezeiten: So gehen Sie richtig mit Patienten um

Um das Warten vor einer Operation für Patienten erträglicher zu gestalten, helfen schon wenige einfache Maßnahmen. Das hat Pflegewissenschaftler German Quernheim von der Universität Witten/Herdecke herausgefunden. Werden Patienten aus ihrer Sicht zuverlässig, rechtzeitig und nachvollziehbar informiert, so würden sogar...

Fachartikel


PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Pflegestudie 2017

Fort- und Weiterbildung: ein Flickenteppich

Pflegende sind gesetzlich dazu verpflichtet, nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu arbeiten. Gleichzeitig gleicht die Palette an Fort- und Weiterbildungen einem Flickenteppich. Eine Studie der Hochschule Niederrhein hat den Status quo der Angebote erfasst. Lebenslanges Lernen ist für Pflegende Pflicht und...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Gerontologische Pflege

Demenz: Mit Angst professionell umgehen

Angst tritt bei Menschen mit Demenz sehr häufig auf. Um Angst zu reduzieren, müssen Pflegende eine vertrauensvolle Nähe zum Erkrankten herstellen, die Sicherheit und Vertrautheit vermittelt. Angst ist eine natürliche und sinnvolle menschliche Emotion. Sie dient dazu, sich den situativen Gegebenheiten anzupassen. Ein Übermaß...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Positionierung nach dem Bobath-Konzept

Sicher und stabil sitzen

Eine Mahlzeit einnehmen, ein Buch lesen, sich unterhalten – wer aufrecht sitzt, kann aktiv am Leben teilhaben. Pflegende können Patienten, die in ihrem Sitz eingeschränkt sind, auf vielfältige Weise unterstützen. So erlangen Betroffene mehr Stabilität und Sicherheit. Sitzen ist sehr anspruchsvoll, und nicht alle Menschen...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Langzeitpflege

Die Biografie im Blick

Biografiearbeit kann Pflegenden helfen, Heimbewohner individuell zu fördern. Das kann Menschen motivieren, sich wieder zu bewegen, ausreichend zu essen oder besser mit Schmerzen umzugehen. Unter der entbürokratisierten Pflegedokumentation ist jedoch ein gegenläufiger Trend zu beobachten – eine gefährliche Entwicklung. Jede...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Pneumonieprophylaxe bei Beatmung

"Am wichtigsten ist die Basishygiene"

Atemwegsinfektionen bei Intensivpatienten können tödlich verlaufen. Eine effektive Prophylaxe rettet daher Menschenleben, sagt Stefan Wilpsbäumer, Praxisanleiter an der Weiterbildungsstätte für Intensivpflege und Anästhesie am Universitätsklinikum Münster. Wir sprachen mit ihm über Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und...

Meinungen



Mediathek


Dr. Edgar Franke, erläutert, wie die SPD den Pflegeberuf attraktiv halten will

Deutsche Pflegende mischen sich zu wenig ein, meint Patricia Drube

Prof. Dr. Iris Chaberny über Händedesinfektion im Team

 

 

Warum ist eine Bundespflegekammer so wichtig? Antworten gibt Dr. Markus Mai

Story


Praxis
  • Story

Porträt

Die "Yes we can"-Optimistin

Ärmel hochkrempeln und loslegen – das ist Christel Bienstein. Mit Ideen, Charme und Enthusiasmus ist sie zu einer der bekanntesten deutschen Pflegewissenschaftlerinnen avanciert. Die Nähe zur Pflegepraxis hat sie dabei nie verloren. Jetzt verabschiedet sie sich in den Ruhestand – zumindest beinahe. Mitte der 80er Jahre, in...
Praxis
  • Story

Gesundheitsversorgung in Tadschikistan

Gezahlt wird in Naturalien

Die ehemalige Sowjetrepublik Tadschikistan zählt zu den ärmsten Ländern Zentralasiens. Das Gesundheitssystem soll jetzt nach internationalen Standards umgebaut werden. Eine Mammutaufgabe für das in vielen Bereichen rückständige Land. Sichtlich erschöpft aber glücklich hält Irina Petrowna Wolynet in einem Wochenbett der...

Termine


Veränderungen von innen gestalten

28.11.2017 - 08.11.2018
Bielefeld, Koblenz, Wuppertal

Weiterbildung zum systemischen Inhouse-Consultant

5. Seminar zur Komplementärmedizin

21.02.2018   /   17:00 - 19:30 Uhr
Universitätsklinikum Regensburg

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das neue Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

4x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen