Fachartikel aus der Pflegepraxis


  • Tarifverhandlungen

Gescheiterter Tarifvertrag

Kein Ende der Dumpinglöhne?

Tarifverträge sind in der Pflege immens wichtig, um angemessene Löhne durchzusetzen. Doch über ein faires Grundgehalt hinaus braucht es weitere finanzielle Perspektiven.

  • Die Schwester Der Pfleger

Komplementäre Pflegemethoden

Licht und Farbe gezielt nutzen

Das Klinikum Bayreuth nutzt die positiven Effekte von Licht und Farben, um belastende Symptome wie Schmerzen und Ängste zu reduzieren.

  • Die Schwester Der Pfleger

Ein Plädoyer für mehr berufspolitisches Engagement

Organisieren Sie sich!

An Missständen wie Unterbezahlung und Überlastung seien die Pflegenden selbst nicht unschuldig, findet Pflegewissenschaftlerin Angelika Zegelin.

  • Die Schwester Der Pfleger

Berechnung eines fairen Pflegelohns

"Pflegefachpersonen wie Ingenieure bezahlen"

4.000 Euro Einstiegsgehalt für Pflegende – eine gerechtfertigte Forderung, sagt Ute Klammer, die Direktorin des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Duisburg-Essen.

  • Die Schwester Der Pfleger

Pflegegewerkschaft BochumerBund

Das Lohnniveau nachhaltig stärken

Die Pflegewerkschaft BochumerBund will einem eigenen Tarifvertrag für bessere Gehälter und Arbeitsbedingungen in der Pflege sorgen.

  • Die Schwester Der Pfleger

Robotertechnik für Demenzkranke

Streicheleinheiten für die Seele

Im bundesweiten Forschungscluster "Zukunft der Pflege" werden Pflegetechnologien auf deren Praxistauglichkeit hin getestet, u. a. ein katzenähnlicher Roboter.