THEMENSPECIAL

INKONTINENZ

Inkontinenz ist ein oft tabuisiertes Thema. Umso wichtiger ist es, dass professionell Pflegende Betroffene sensibel, diskret und mit Feingefühl über Harninkontinenz, Blasenschwäche und Stuhlinkontinenz aufklären. Denn es gibt gute therapeutische und pflegerische Optionen. zusammengestellt.

Fachartikel rund um Inkontinenz


E-Learning mit Zertifikat für Ihre Fortbildung


FÖRDERUNG DER HARNKONTINENZ

Autorin: Dr. Daniela Hayder-Beichel
6 Lerneinheiten à 15 Min. Bearbeitungszeit
Zertifikat: 1 Fortbildungspunkt bei der RbP
E-Learning starten

Dabei wurde der Expertenstandard des DNQP berücksichtigt. Sie wiederholen die anatomischen und physiologischen Grundlagen, lernen die verschiedenen Formen und Risikofaktoren der Inkontinenz kennen und einzuschätzen. Kurzum: Hier lernen Sie alle Aspekte der Harninkontinenz kennen – damit Sie Betroffene umfassend beraten und ihnen kompetent zur Seite stehen können.

Dossiers


Inkontinenz

Wie spricht man Patienten auf eine Inkontinenz an? Welche Hilfsmittel sind geeignet? Was bringt Toilettentraining?

Geballtes Wissen von BibliomedPflege

Unsere Dossiers enthalten unsere wichtigsten Fachartikel aus unserer Zeitschrift "Die Schwester | Der Pfleger" als PDF-Download.

Alle Dossiers in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren


Zertifizierte E-Learnings


Ob Expertenstandards, Prophylaxen, Hygiene oder Patientensicherheit - mit unserem zertifizierten E-Learnings könnten Sie Fortbildungspunkte für die Registrierungsstelle beruflich Pflegender erwerben.

Examensfragen


Testen Sie Ihr Wissen mit über 250 Examensfragen rund um Anatomie/Physiologie und Krankenpflege - verpackt in 5-minütige Lernhäppchen für zwischendurch.

Vokabeltrainer Medizin-Deutsch


Ob Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege – mit unserem Vokabeltrainer für medizinische Fachbegriffe prüfen Sie Ihren Wissenschatz.

Rechtstipps


Unser Experte für Pflegerecht, Prof. Hans Böhme, hat die gängigsten Rechtsfragen rund um das Thema Inkontinenz für Sie beantwortet.