• 08.02.2022
  • PflegenIntensiv
Pflegerisches Handeln im Aufwachraum

Vitalfunktionen stabilisieren

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2022

Seite 70

Der Arbeitsplatz Aufwachraum erfordert von Pflegefachpersonen viel Selbstständigkeit, höchste Aufmerksamkeit und Awareness für Komplikationen. Voraussetzung für die Tätigkeit dort ist eine hohe Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz, da anders als im OP meist kein Arzt sofort verfügbar ist. Anhand eines Fallbeispiels beschreibt der Autor potenzielle medizinische Probleme und das adäquate pflegerische Handeln im Aufwachraum.

 

Die Aufgaben der Pflegefachpersonen im Aufwachraum (AWR) –…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN