• 11.05.2022
  • PflegenIntensiv
Patiententransfer von der Intensivstation in den OP und zurück

Ein- und Ausschleusen

PflegenIntensiv

Ausgabe 2/2022

Seite 74

Pflegefachpersonen an der Schleuse, dem Eingang zum OP, benötigen nicht nur umfangreiche pflegerische Expertise und Kompetenzen, sondern auch hohe Flexibilität, gute Kommunikationskenntnisse und großes Einfühlungsvermögen. Die Autorin beschreibt die Anforderungen für einen gelingenden Patiententransfer.

Ein Patiententransfer bedeutet für eine Patientin oder einen Patienten (im Folgenden: Patient) Aufregung, auch wenn sie oder er sediert ist oder im Koma sein sollte. Dies sollten sich…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN