• News
Urabstimmung an Uniklinika in NRW

Unbefristete Streiks drohen ab Montag

Am Sonntag endet ein von Verdi gestelltes 100-Tage-Ultimatum. Das Ergebnis zur Urabstimmung für unbefristete Streiks will Verdi am Montag verkünden.

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) schließt unbefristete Streiks an den 6 Universitätsklinika in Nordrhein-Westfalen (NRW) ab kommender Woche nicht aus. Am Sonntag endet ein von Verdi gestelltes 100-Tage-Ultimatum. Die Gewerkschaft hatte die Uniklinika aufgefordert, bis dahin einen Tarifvertrag zur Entlastung der Beschäftigten vorzulegen.

Ergebnis der Urabstimmung am Montag 

Am Montag will Verdi auf einem Pressegespräch über das Ergebnis zur Urabstimmung für unbefristete Streiks an den betroffenen Klinika informieren. Verdi-Mitglieder konnten in den vergangenen Wochen darüber abstimmen.

Auf die im Januar gestellten und mit einem Ultimatum versehenen Forderungen habe es vom Arbeitgeberverband keine Antwort gegeben, sagte Verdi-Landesfachbereichsleiterin Katharina Wesenick gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Der seit Jahren herrschende massive Personalnotstand habe in den Einrichtungen zu einer unerträglichen Belastungssituation der Beschäftigten und dadurch zu einer hohen Fluktuation geführt. Zu den jetzt drohenden unbefristeten Streiks betonte Wesenick weiter:

"Der Leidensdruck ist groß, die Entschlossenheit aber auch."

Mitte April war es bereits zu ersten Warnstreiks gekommen. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten