• News
Reform der Pflegeausbildung

Sorgt die Generalistik für Probleme in der Kinderkrankenpflege?

Die Kritik an der Reform der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege reißt nicht ab. Pätzmann-Sietas fordert Spezialisierungsmöglichkeiten in allen Bundesländern.

Erneut kommt Kritik auf an der generalistischen Pflegeausbildung. Die Reform von 2020 sorge für Personalmangel auf Kinderstationen. Hinsichtlich der künftigen pflegerischen Versorgung von Kindern sei die Umstellung auf das Pflegeberufegesetz in der jetzigen Umsetzung "sicherlich nicht förderlich" gewesen, kritisierte das Vorstandsmitglied im Berufsverband Kinderkrankenpflege, Birgit Pätzmann-Sietas, am Wochenende gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Weniger Azubis entscheiden sich für eine Vertiefung oder Spezialisierung in der Pädiatrie

Die Reform der Pflegeausbildung hat die Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege abgeschafft. Interessierte, die in der Kinderkrankenpflege arbeiten wollen, können nun zusätzlich eine Vertiefung in der pädiatrischen Versorgung wählen und sich im dritten Ausbildungslehrjahr auf die Versorgung von Kindern spezialisieren.  

Die Pflegekoordinatorin der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland, Alexandra Müller-Helm, sagte gegenüber dem RND, dass sich weniger Azubis für die Vertiefung und Spezialisierung entscheiden.

Angebote für Spezialisierung ausbauen

Das liege an zu wenigen Kliniken und Ausbildungsstätten, an denen diese Fokussierung möglich sei, kritisierte Pätzmann-Sietas. In Bayern z. B. existiere keine Schule für die Spezialisierung, in Berlin seien es nur wenige, in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sehe es nicht besser aus.

Pätzmann-Sietas stellt zwar nicht das Pflegeberufegesetz infrage – die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeausbildung sei bei korrekter und ausreichender Umsetzung der Spezialisierung darin enthalten –, jedoch dessen mangelhafte Umsetzung. In allen Bundesländern seien ausreichend Pflegefachpersonen mit Vertiefung und Spezialisierung für die Pädiatrie auszubilden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Archiv

2023

  • Januar

2022

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2021

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2020

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2019

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2018

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2017

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2016

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2015

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2014

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2013

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2012

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2011

  • Dezember

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten