• News
Auszeichnung

Franz Wagner Träger der Agnes Karll Medaille 2022

Der langjährige Bundesgeschäftsführer des DBfK und DPR-Präsident Franz Wagner ist als erster Mann mit der Agnes Karll Medaille geehrt worden.

Für seine Verdienste um die Weiterentwicklung der Pflegeberufe hat der langjährige Bundesgeschäftsführer des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) und Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Franz Wagner, die Agnes Karll Medaille des DBfK erhalten. Er habe sich für Verbesserungen der beruflichen Rahmenbedingungen, der Aus- und Weiterbildung sowie der Etablierung neuer pflegerischer Rollen verdient gemacht, teilte der DBfK am Montag mit.

Neue pflegerische Rollen etabliert

Die Verleihung der Medaille erfolgte vergangenen Freitag während der Delegiertenversammlung in Berlin. DBfK-Präsidentin Christel Bienstein sagte in ihrer Laudatio:

"Ohne Franz Wagner hätte es nicht geklappt, den DBfK zu einem Motor der Berufspolitik für die Pflegenden zu machen. Dank ihm werden wir gehört und sprechen mit."

Die Agnes Karll Medaille wird seit 2003 alle 3 Jahre an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Weiterentwicklung der Profession Pflege verdient gemacht haben. Zu den bisherigen Preisträgerinnen gehören u. a. die ehemalige Präsidentin des International Council of Nurses, Christine Hancock, die Gründerin des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege, Doris Schiemann, sowie die erste Pflegeprofessorin Deutschlands, Ruth Schröck.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten