• News
Schulgesundheit

AWO sammelt Unterschriften für School-Nurses-Projekt

AWO-Vorstandsvorsitzende Angela Schweers (re.) übergibt die Unterschriften an Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke (SPD).

Mehr als 5.000 Unterschriften von Eltern, Lehrenden sowie Unterstützerinnen und Unterstützern hat der AWO Bezirksverband Potsdam gesammelt, um sich für das Fortbestehen des Modellprojekts der Schulgesundheitsfachpersonen einzusetzen. Seit mehr als 4 Jahren sind im Land Brandenburg mittlerweile 18 School Nurses an 27 ausgewählten Modellschulen im Einsatz – mit Erfolg, wie eine Auswertung im Juni ergab.

Weitere Finanzierung unklar

Das Projekt hat allerdings noch Modellstatus und läuft zum Jahresende aus, ohne dass die Finanzierung und eine gesetzliche Verankerung sichergestellt seien, so die Kritik der AWO.

Bei der Übergabe der gesammelten Unterschriften an die Präsidentin des brandenburgischen Landtags, Ulrike Liedtke (SPD), betonte die Vorstandsvorsitzende des AWO Bezirksverbands Potsdam, Angela Schweers:

"Der Weg ist bereitet, einzig der politische Wille fehlt noch, um die Chancen unserer Kinder auf ein gesundes Aufwachsen zu verbessern."

Schweers forderte, das "wegweisende und innovative Projekt in eine Verstetigung zu überführen" und die nötigen Mittel in den Landeshaushalt 2022 einzustellen. V. a. müsse die Tätigkeit von Schulgesundheitsfachpersonen in das Brandenburgische Schulgesetz und das Gesundheitsdienstgesetz übernommen werden.

Erst vor wenigen Tagen hatte Rheinland-Pfalz bekanntgegeben, das Konzept der School Nurses ebenfalls einzuführen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten