• 27.07.2020
  • Management
Serie Rechtsfragen

Welcher Anleitungsumfang ist für die Praxisanleitung-Zulage nötig?

Darf eine PDL eigenmächtig entscheiden, dass sie Teilzeitmitarbeitenden eine Zulage für die Praxisanleitung nicht genehmigt?
Darf eine PDL eigenmächtig entscheiden, dass sie Teilzeitmitarbeitenden eine Zulage für die Praxisanleitung nicht genehmigt?
Ausgabe 8/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2020

Seite 57

Frage: Die Pflegedienstleitung (PDL) verweigert mir die Zulage für die Praxisanleitung mit der Begründung, dass der Umfang der Anleitungen noch nicht einmal zehn von Hundert erreicht, nachdem ich inzwischen nur noch 40 Prozent in Teilzeit arbeite. Wenn ich im Tagdienst Auszubildende auf Station habe, so leite ich diese auch an. Zudem sind wir für die Praxisanleitung von der Stationsarbeit freigestellt, wenn neue Auszubildende bei uns ihren ersten Tag haben. Darf die PDL eigenmächtig entscheiden,…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN