• 15.11.2020
  • PflegenIntensiv
S1-Leitlinie im Überblick

Mögliche neurologische Erkrankungen bei COVID-19

PflegenIntensiv

Ausgabe 4/2020

Seite 38

COVID-19 ist nicht nur eine Lungenerkrankung, sondern befällt direkt oder indirekt auch andere Organe. So wurden etwa auch im Zentralnervensystem verstorbener COVID-19-Patienten SARS-CoV-2-Viren nachge­wiesen. Experten der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und anderer Fachorganisationen haben daher die S1-Leitlinie „Neurologische Manifestation bei COVID-19“ entwickelt.

SARS-CoV-2 ist verwandt mit den Viren, die SARS (Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom) und MERS (Middle East…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN