• 01.05.2020
  • PflegenIntensiv
Europäische Leitlinie

Diagnose und Behandlung der akuten Lungenembolie

Aktuelle evidenzbasierte Therapieempfehlungen für die Lungenembolie gibt eine neue europäische Leitlinie.
Aktuelle evidenzbasierte Therapieempfehlungen für die Lungenembolie gibt eine neue europäische Leitlinie.
Ausgabe 1/2020

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2020

Seite 22

Die Lungenembolie ist in der Gruppe der Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach dem Myokardinfarkt und dem Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache. Schätzungen zufolge stirbt in Europa jedes Jahr eine halbe Million Menschen daran – Tendenz steigend, da das Lungen­embolierisiko mit zunehmendem Alter steigt. Aktuelle evidenzbasierte Therapieempfehlungen gibt eine neue europäische Leitlinie.

Die aktualisierte Leitlinie „Diagnose und Behandlung der akuten Lungembolie“ (Originaltitel: Guidelines for…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN