• News
44. Fortbildung für Pflegende

"Zum Pflegeberuf gehört, sich für ihn zu engagieren"

Christine Vogler hat auf der 44. Fortbildung für Pflegende mehr berufspolitisches Engagement gefordert.

Die Präsidentin des Deutschen Pflegerats (DPR), Christine Vogler, hat auf der 44. Fortbildung für Pflegende in Kassel mehr berufspolitisches Engagement gefordert.

"Zum Pflegeberuf gehört nicht nur, ihn zu erlernen und auszuüben. Zum Pflegeberuf gehört auch – und das muss zum Selbstverständnis von uns allen werden –, sich für ihn zu engagieren."

Deutschland sei ein freies, demokratisches Land, das jeder und jedem die Möglichkeit biete, sich einzubringen und mitzugestalten – ohne Restriktionen ausgesetzt zu sein. "Nutzen Sie diese Chance und bringen Sie sich ein – sei es in einem Verband, in einer Gewerkschaft oder in einer Partei", plädierte Vogler. 

Nur über berufspolitisches Engagement ließen sich die unzureichenden Rahmenbedingungen in der Pflege überwinden. Handlungsbedarf gebe es nach Ansicht Voglers vor allem im Bereich der Handlungskompetenz. "Denn das, was Pflegende in ihrer Ausbildung oder im Studium lernen, können sie in der Praxis nur begrenzt anwenden." Zudem seien die Arbeitsbedingungen zu verbessern, wozu insbesondere vergleichbare tarifliche Löhne in allen pflegerischen Versorgungsbereichen gehörten. Zudem müsse es in der Pflege künftig ein durchlässiges Bildungssystem geben, das Weiterentwicklung ermögliche und fördere.

Vogler sprach sich erneut vehement für die berufsständische Selbstverwaltung in der Pflege aus. Mit Blick auf die andauernde Kontroverse um das Für und Wider von Pflegekammern sagte sie:

"Es ist völlig egal, ob Pflegende in Deutschland eine Kammer wollen oder nicht. Wir brauchen die Kammer für die Versorgung der Menschen."

Von der Landespolitik erwarte Vogler künftig, dass sie so "souverän und tauglich" sei, Kammergesetze auf den Weg zu bringen. Den Kammer sei zudem ausreichend Zeit zu geben, um ihre Strukturen aufzubauen. Dies erfordere "nicht 2, sondern mindestens 10 Jahre", konkretisierte Vogler.

"Dann werden wir in 10 bis 15 Jahre eine Selbstverwaltungsstruktur haben, die uns hilft, unsere ethischen Grundsätze, unsere Internationalität, unsere Bildungswege, unsere Arbeitsbedingungen und unsere Handlungskompetenzen auch umzusetzen."

Die Fortbildung für Pflegende ist eine jährliche Veranstaltungsreihe der B. Braun Stiftung. Am hybriden Format in diesem Jahr nehmen 600 Teilnehmende vor Ort im Kongress Palais Kassel und 1.000 Teilnehmende im Livestream teil.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Archiv

2023

  • Januar

2022

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2021

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2020

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2019

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2018

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2017

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2016

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2015

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2014

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2013

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2012

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2011

  • Dezember

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten