• News
Personalgewinnung und -bindung

UKE startet neue Kampagne als attraktiver Arbeitgeber

Mitarbeitende mit unterschiedlichen Lebensmodellen zeigen, wie sich ihre Arbeit mit ihrem Privatleben gut vereinen lässt.

Unter dem Motto "Gemeinsam besser. Fürs Leben." will sich das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mit einer neuen Kampagne als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Im Fokus der Aktion stehen die Mitarbeitenden des UKE. Sie zeigen, wie sich dank variabler Arbeitszeitmodelle, vielfältiger Weiterbildungsangebote und der Möglichkeit von Auszeiten individuelle Lebensentwürfe realisieren lassen. Auf Plakaten und in Videos erzählen UKE-Mitarbeitende ihre individuellen Geschichten.

UKE-Mitarbeitende berichten über ihre unterschiedlichen Lebensmodellen 

So absolviert z. B. ein Pflegender in der Herzchirurgie parallel ein Studium der Medizinpädagogik oder hat ein Paar die Möglichkeit, seine Arbeitszeiten bereichsübergreifend abzustimmen und damit mehr gemeinsame Freizeit zu gewinnen.

Mit der Kampagne will das UKE ebenso neue Mitarbeitende gewinnen wie bereits gewonnenen Mitarbeitenden neue Möglichkeiten der Arbeitsplatzgestaltung aufzeigen.

"Enormer Wettbewerb" um Pflegefachpersonen

Der Direktor für Patienten- und Pflegemanagement sowie Personalvorstand des UKE, Joachim Prölß, sagte in dieser Woche:

"Im Gesundheitswesen hat sich ein enormer Wettbewerb um das beste Fachpersonal entwickelt. Der gute Ruf eines Unternehmens allein reicht längst nicht mehr aus, um als Arbeitgeber attraktiv zu sein."

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Archiv

2023

  • März
  • Februar
  • Januar

2022

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2021

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2020

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2019

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2018

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2017

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2016

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2015

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2014

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2013

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2012

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2011

  • Dezember

Die Schwester | Der Pfleger

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

angehoerige-pflegen.de

Online-Angebot

Der Online-Ratgeber liefert praxisnahes Wissen rund um die Pflege im häuslichen Umfeld.

APO-Eigenwerbung-BibPflege_230317.png