• News
Gemeinsames Manifest

Junge Pflege und Assistenzärzte wollen Zusammenarbeit verbessern

Mit einem Manifest wollen Junge Pflege und Assistenzärzte den Dialog über gute Zusammenarbeit über alle Berufsgruppen hinweg voranbringen.
Mit einem Manifest wollen Junge Pflege und Assistenzärzte den Dialog über gute Zusammenarbeit über alle Berufsgruppen hinweg voranbringen.

Die Junge Pflege im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) und der Ausschuss der Assistenzärztinnen und -ärzte im Hartmannbund wollen die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Berufsgruppen im Krankenhaus verbessern. In einem gemeinsamen Manifest haben sie 10 Grundregeln aufgelistet für einen besseren, angenehmeren und professionelleren Umgang miteinander.

"Gute Patientenversorgung und gute Stationsarbeit können nur im Team gelingen. Ein wertschätzender Umgang miteinander, der die unterschiedlichen Aufgaben, Rollen und Kompetenzen respektiert und in gemeinsamer Versorgung zusammenführt, ist dafür die Grundlage", sagte Junge-Pflege-Mitglied Anna Schmidt am Dienstag.

Miteinander statt aneinander vorbei

Im Krankenhausalltag stünden alle Berufsgruppen unter großem Zeitdruck, ergänzten die Sprecher der Assistenzärztinnen und -ärzte, Theodor Uden und Galina Fischer. Die Patientenversorung stehe dabei immer im Mittelpunkt. Entsprechend wichtig sei es, dass sich alle Beteiligten wieder darauf besännen, nicht aneinander vorbei, sondern miteinander zu arbeiten.

Plakate mit dem "Manifest guter Zusammenarbeit im Krankenhaus" sollen künftig auf den verschiedensten Stationen hängen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover