• News
"Weißer Engel" für Pflegekritiker

Fussek für sein Lebenswerk geehrt

Sozialpädagoge Claus Fussek ist für seinen "unermüdlichen Einsatz für Pflegende und Pflegebedürftige" ausgezeichnet worden.

Der "Pflegekritiker" Claus Fussek hat in der Vorwoche die bayerische Auszeichnung "Weißer Engel" für sein Lebenswerk erhalten. Damit würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek (CSU) den "unermüdlichen Einsatz für Pflegende und Pflegebedürftige".

40 Jahre auf Missstände in der Pflege hingewiesen

Über viele Jahre habe Fussek auf Missstände in der Pflege hingewiesen und sei ein wichtiges Sprachrohr für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen gewesen. Er habe bereits für eine bessere Pflege gekämpft, als sich noch kaum jemand dafür interessiert habe, sagte Holetschek und weiter:

"Claus Fussek wird zurecht als 'Engel der Alten' bezeichnet. Er setzt sich seit gut 40 Jahren unermüdlich für die Würde von Senioren und Menschen mit Behinderung ein und kämpft für bessere Bedingungen in der Pflege."

Die Auszeichnung "Weißer Engel" ehrt Personen, die sich langjährig und regelmäßig in der Pflege oder im Gesundheitssystem ehrenamtlich engagiert haben.

--> Was den streitbaren Sozialpädagogen Fussek und sein Engagement im Detail auszeichnet

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten