• News
Deutscher Fachpflegekongress | Deutscher OP-Tag 2021

Digitale Fachpflegetage: „Frühmobilisation ist machbar“

Der Deutsche Fachpflegekongress| Deutsche OP-Tag (DFK), das Megaevent für Fachpflegende in Deutschland, startet vom 28.09.2021 bis 01.10.2021. Die Veranstaltung, die sich in diesem Jahr erstmals zu den "Digitalen Fachpflegetage" wandelt, widmet sich spannenden Themen u. a. aus der Intensivpflege.

Ein Highlight der Digitalen Fachpflegetage ist u. a. der Themenkomplex "Evidenzbasierte Pflegepraxis als Schlüssel zur Professionalisierung" am 29.09.

Peter Nydahl spricht zum Thema "Frühmobilisation"

Ab 10 Uhr informiert Pflegewissenschaftler Peter Nydahl über seine Forschung zur Frühmobilisation als Möglichkeit zur frühzeitigen Entlassung von der Intensivstation.

Er ist der Ansicht, dass der Zeitpunkt der Frühmobilisierung deutlich nach vorne verlagert werden sollte, um die nachteiligen Effekte prolongierter Immobilisierung zu vermeiden.

Nydahl sagt dazu:

"Frühmobilisierung ist machbar und sicher – doch die Gesamtstrategie ist entscheidend."

Die Entwicklung der vergangenen Jahre habe gezeigt, dass Frühmobilisierung gerade in Deutschland zunehmend akzeptiert werde, trotz der schwierigen Personalsituation auf den Intensivstationen.

Im Anschluss an Nydahl sprechen Lars Krüger, Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, über "Kurzfortbildungen für Pflegende auf IST – gibt es eine Evidenz hierzu?" und Christoph Firnkranz, Gesundheits- und Krankenpflege-Student, zu "Mundpflege als Prävention zur ventilatorassoziierten Pneumonie – ja oder nein?". Die Moderation übernimmt Tobias Schallenberger.

Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Besonderheiten der "Digitalen Fachpflegetage"

Die der Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bibliomed Verlag die Digitalen Fachpflegetage. Die digitale Variante des DFK bietet ein tägliches, flexibles Fortbildungsangebot mit großer Themenauswahl speziell für Anästhesiepflege-, Intensivpflege- und OP-Pflegefachpersonen.

Jeder Tag ist einem anderen Fachbereich gewidmet:

28.09.2021: Gemeinsamer Auftakt

29.09.2021: Intensivpflege

30.09.2021: OP-Pflege

1.10.2021: Anästhesiepflege

Täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr kann an je 3 90-minütigen Sitzungen zu spannenden Themen teilgenommen und mitdiskutiert werden.

Interessierte können flexibel auswählen, ob sie nur an einem Tag oder an der gesamten Woche teilnehmen möchten, ob sie sich auf einen Pflegefachbereich konzentrieren möchten oder weitere besuchen wollen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten