• News
Personalentscheidung

DBfK wirft Charité Ignoranz vor

Der DBfK Nordost hat die Personalie im Vorstand für "Personal und Pflege" der Charité – Universitätsmedizin Berlin scharf kritisiert.
Der DBfK Nordost hat die Personalie im Vorstand für "Personal und Pflege" der Charité – Universitätsmedizin Berlin scharf kritisiert.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordost hat die Personalie im Vorstand für "Personal und Pflege" der Charité – Universitätsmedizin Berlin scharf kritisiert. Der Verband bezweifelt, dass Carla Eysel – Juristin und Managerin – die nötigen Voraussetzungen mitbringt, um Pflegefachpersonen der Charité angemessen zu vertreten.

"Sie kann durchaus auf umfangreiche Erfahrungen im Personalbereich zurückgreifen – ob sie aber die pflegerische Perspektive erfassen und daraus die notwendigen Schlüsse ziehen wird, bleibt abzuwarten", teilte der DBfK Nordost am Mittwoch mit.

Pflege noch immer ohne starke Stimme

Die Ignoranz, die hier gegenüber professionell Pflegenden an den Tag gelegt werde, sei nicht neu.

Dass die Verantwortlichen an der Charité die Personalentscheidung unter Ausschluss der Pflegenden getroffen hätten, sei ein weiteres Zeichen dafür, dass professionell Pflegende, anders als Angehörige anderer Berufsgruppen, immer noch keine starke Stimme in den maßgeblichen Gremien hätten.

Eine Pflegekammer sei in solchen Fällen erforderlich. Sie könne beraten und den Prozess begleiten, um eine geeignete Pflegefachperson für den Posten zu finden.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover