• News
Pflegende an Schulen

Schulgesundheitsfachkräfte künftig in Berlin?

Die FDP will das Modellprojekt zu Schulgesundheitsfachkräften, das bereits erfolgreich in Branenburg und Hessen läuft, auch in Berlin etablieren.

Die FDP will Schulgesundheitsfachkräfte auch in Berlin etablieren. Der Senat solle prüfen, wie Schulgesundheitsfachkräfte an 10 Schulen eingeführt werden können. Das berichtete die Deutsche Presse Agentur am Wochenende und berief sich dabei auf einen Antragsentwurf der Fraktion. Diesen wolle die FDP in dieser Woche ins Abgeordnetenhaus einbringen.

In Brandenburg und Hessen sind bereits seit 2017 Schulgesundheitsfachkräfte im Rahmen eines Modellprojekts im Einsatz. Die examinierten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegende unterstützen in der Gesundheitsvorsorge, in Hygiene- sowie Ernährungsfragen und klären beispielsweise über die Folgen des Rauchens oder den Umgang mit Stress auf.

Bereits im Februar hatte sich auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft des Landesverbands Berlin für die Einstellung von Pflegenden an Berliner Schulen ausgesprochen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten