• News
Evidenzbasierte Pflege

DBfK veröffentlicht Positionspapier

iStock_000009402965Large.jpg

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat das 7-seitige Positionspapier "Evidenzbasierte sichere Pflegepersonalausstattung" veröffentlicht. Darin enthalten sind Empfehlungen, wie diese am besten umgesetzt werden kann.

Zu den Schlüsselprinzipien gehören unter anderem:

  • Valide und aktuelle Datenbasis
  • Untergrenzen, die Sicherheit gewährleisten
  • Keine Entscheidung ohne die Pflegeleitung
  • Kontinuierliche Forschung.

"Wer am Pflegepersonal spart, riskiert höhere Sterblichkeit", sagte DBfK-Sprecherin Johanna Knüppel am Freitag in Berlin. Deshalb müssten die in Politik und Unternehmen Verantwortlichen weit mehr als bisher in sichere, effektive und am Pflegebedarf orientierte Pflegepersonalausstattung investieren.

Basis des Papiers ist die bereits im August dieses Jahres veröffentlichte Position des Weltverbands der Pflegeberufe (International Council of Nurses, ICN).

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover