• News

Charité in Flächentarifvertrag überführt

Ab dem 1. Januar 2018 gilt an der Charité – Universitätsmedizin Berlin der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Darauf haben sich der Kommunale Arbeitgeberverband Berlin, die Gewerkschaft Verdi und die Uniklinik in der vergangenen Woche geeinigt.

Der Ärztliche Direktor der Charité, Ulrich Frei, bezeichnete die Bindung an den bundesweit gültigen Flächentarifvertrag als einen konsequenten Schritt, „den Beschäftigten und dem Unternehmen valide und zukunftsfähige Tarifstrukturen zu geben“.

Einige Regelungen aus den bisherigen Haustarifverträgen seien in einem Ergänzungstarifvertrag festgehalten. Damit seien bislang vereinbarte und gelebte Tarifbesonderheiten an der Charité gesichert. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten