Passwort vergessen
  • News

Pflegeberatung

Online-Pflegekurs nimmt pflegende Angehörige an die Hand

Wird ein Patient nach einem Klinikaufenthalt nach Hause entlassen, braucht er gegebenenfalls weiterhin Unterstützung und muss gepflegt werden. Oft übernehmen das die Angehörigen, die jedoch selten auf diese neue Aufgabe vorbereitet sind. Professionell Pflegende können Angehörige im Rahmen des Entlassmanagements jetzt auf den neuen Online-Pflegekurs aus dem Bibliomed Verlag hinweisen, der die Grundlagen der häuslichen Pflege anschaulich und leicht verständlich vermittelt.

Vorteil der Online-Fortbildung: Er ist jederzeit im Internet verfügbar und kann bequem von zu Hause aus bearbeitet werden. "Wir haben bei den Inhalten sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Informationen praxisnah und gleichzeitig leicht verständlich sind", sagt die gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin Dita Schmidt, die das Projekt in der Umsetzung betreut hat. "Ein Online-Angebot hat außerdem den Vorteil, dass wir Videos, zum Beispiel aus der Kinästhetik, und interaktive Elemente wie Tests zur Ermittlung des Sturzrisikos einbinden konnten."

Der Pflegekurs besteht aus mehreren E-Learning-Einheiten, die in beliebiger Reihenfolge angeschaut und jederzeit unterbrochen werden können. Dabei werden alle Tätigkeiten der häuslichen Pflege abgedeckt: Bewegung unterstützen, den Körper pflegen, Essen und Trinken unterstützen, Folgeerkrankungen erkennen und vorbeugen, für sich selbst sorgen sowie Pflege organisieren.

Pflegekurse sind in Deutschland eine verpflichtende Leistung der Pflegekassen für pflegende Angehörige und Personen, die sich für die Pflege interessieren. Wer an dem Kurs teilnehmen möchte, muss sich lediglich mit Name und E-Mail-Adresse registrieren. Im Anschluss ist der Kurs sofort freigeschaltet. Für weitere Informationen können Sie hier den Flyer als PDF herunterladen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten