• 27.07.2020
  • Management
Ausgangs- und Besuchsbeschränkungen in der Corona-Krise

Zwischen Schutzpflicht und Freiheitsberaubung

Können die aktuellen Schutzvorkehrungen in Pflegeheimen Ermittlungsverfahren wegen Freiheitsberaubung nach sich ziehen?
Können die aktuellen Schutzvorkehrungen in Pflegeheimen Ermittlungsverfahren wegen Freiheitsberaubung nach sich ziehen?
Ausgabe 8/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2020

Seite 54

Im Zuge der Corona-Pandemie kam es zu strengen Besuchsbeschränkungen in stationären Altenpflegeeinrichtungen. Traten Infektionen auf, sahen sich die Einrichtungen mit strafrechtlichen Vorwürfen konfrontiert. Das Dilemma der Pflegenden: Einerseits sollen sie die Bewohner vor einer Ansteckung schützen, andererseits für deren seelisches Wohlbefinden sorgen und soziale Kontakte gestatten. Zu klären ist, ob die aktuellen Schutzvorkehrungen in Pflegeheimen Ermittlungsverfahren wegen Freiheitsberaubung…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN