• 30.04.2020
  • Management
Sterbehilfe-Urteil des BGH

Nicht eigenmächtig handeln

Inwieweit dürfen Mitarbeitende in der Pflege Betroffenen helfen, die ihren Todeszeitpunkt selbst bestimmen wollen? Dazu ein bislang kaum beachtetes Urteil des BGH.
Inwieweit dürfen Mitarbeitende in der Pflege Betroffenen helfen, die ihren Todeszeitpunkt selbst bestimmen wollen? Dazu ein bislang kaum beachtetes Urteil des BGH.
Ausgabe 4/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2020

Seite 50

Sterbeprozesse der Patienten in Krankenhäusern und Bewohner in Pflegeinrichtungen sind häufig begleitet von Schmerzen und Angstzuständen. Betroffene sehen diese Zustände als unwürdig an und würden daher ihren Todeszeitpunkt lieber selbst bestimmen wollen. Inwieweit dürfen Mitarbeitende in der Pflege Betroffenen helfen? Ein bislang kaum beachtetes Urteil des Bundesgerichtshofs gibt Gelegenheit, dies näher zu diskutieren.

Das Thema Sterbehilfe ist hoch umstritten und immer wieder Gegenstand…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN