• 26.01.2021
  • PflegenIntensiv
Moerser Modell zur Behandlung von SARS-CoV-2

"Noch immer wird zu oft und zu früh beatmet"

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2021

Seite 1

Viele Patienten mit COVID-19 kommen auf die Intensivstation und werden beatmet. Viele versterben. Einen anderen Weg geht das Krankenhaus Bethanien in Moers. Hier werden Patienten erst dann intubiert, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind – mit eindrucksvollen Ergebnissen. Wir sprachen mit dem Initiator des Modells, Dr. Thomas Voshaar.

Herr Dr. Voshaar, Sie setzen an Ihrem Haus ein besonderes Therapiekonzept bei COVID-19 um. Was zeichnet das Moerser Modell, wie Sie es nennen, aus?

D…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN