• 19.05.2020
  • PflegenIntensiv
Corona-Pandemie

"Die Krise ist noch nicht vorbei"

ullrichlothar_140409.jpg
Lothar Ullrich ist 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF).
Ausgabe 2/2020

PflegenIntensiv

Ausgabe 2/2020

Seite 24

In den vergangenen Wochen ist es gelungen, die Intensivstationen vor der gefürchteten Überlastung zu schützen. Dennoch sei es zum Aufatmen noch zu früh, sagt der 1. DGF-Vorsitzende Lothar Ullrich. Alle Kliniken sollten auf eine mögliche zweite Corona-Welle vorbereitet sein.

Herr Ullrich, wie sieht die Situation auf deutschen Intensivstationen jetzt zum Zeitpunkt Ende April aus?

Es ist weiter relativ ruhig. Wir haben mit einem großen Ansturm von Corona-Patienten gerechnet, dieser ist aber…

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN