• 12.07.2019
  • PflegenIntensiv
Historische Entwicklung der Anästhesiepflege

Geschichte der Anästhesie: Pflege spielte immer zentrale Rolle

scan_7_5.jpg
Porträt einer deutschen „Narkoseschwester“, vermutlich in den 1960er-Jahren. Seit dem Zeitpunkt der Aufnahme haben rasante Entwicklungen die Anästhesie- sicherheit revolutioniert, die Zahl narkose- bedingter Zwischenfälle sinkt stetig.
Ausgabe 3/2019

PflegenIntensiv

Ausgabe 3/2019

Seite 55

Mit der Entdeckung des schmerzausschaltenden „Lachgases“ entstanden ab Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten Äther- und Chloroformnarkosen, die in den USA und in Europa dann immer häufiger angewandt und weiterentwickelt wurden. Interessant ist, dass Pflegende maßgeblich an allen Entwicklungen hin zur modernen Anästhesiologie beteiligt waren und bis heute eine wichtige Ressource der professionellen Anästhesie darstellen.

Am Anfang war der Schmerz. Dieser wurde z. B. durch Zahnkaries verursacht…

Autor


WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN