• 01.02.2016
  • Praxis
Intensivpatienten mit Dysphagie

Jede Gelegenheit nutzen!

x_dpa_47983949.jpg
Ausgabe 1/2016

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2016

Seite 46

Schluckstörungen sind – anders als häufig vermutet – kein Phänomen, das man bei kritisch kranken Menschen hinnehmen muss. Es stehen vielmehr immer Maßnahmen zur Verfügung, die Erfolg versprechen. Zudem tragen gezielte Interventionen dazu bei, gefährliche Komplikationen zu vermeiden.

Schluckprobleme sind bei Intensivpatienten ein häufiges Problem. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich. In der Regel sind sie abhängig von der Grunderkrankung und medizinischen Behandlung, die zur…

Autor


WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN