• 17.10.2016
  • Praxis

Algorithmen und Checklisten unterstützen Frühmobilisierung

Ausgabe 4/2016

PflegenIntensiv

Ausgabe 4/2016

Seite 12

Übersicht. Die Frühmobilisierung von Intensivpatienten erfordert ein durchdachtes, vorsichtiges und interdisziplinäres Vorgehen. Sämtliche Bedingungen, unter denen die Mobilisierung erfolgt, müssen sorgsam abgewogen werden. Algorithmen, Checklisten und Instrumente zur Risikoeinschätzung sind hierzu überaus hilfreich.

Die Frühmobilisierung von Intensivpatienten ist mit erheblichen Vorteilen verbunden. Sie verkürzt die Dauer der Beatmung, den Aufenthalt auf der Intensivstation und die…

Ausgabe online durchblättern

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN