• News
Recruiting-Kampagne

Uniklinika werben um Intensivpflegende

Die Recruiting-Kampagne "Auf den Punkt:Intensiv" soll Intensivpflegende für den Job an einer Uniklinik begeistern.

Die Universitätskliniken in Deutschland haben am Mittwoch eine Recruiting-Kampagne gestartet: "Auf den Punkt:Intensiv" soll Intensivpflegende für den Job an einer Uniklinik begeistern.

"Intensiver Job mit hoher Verantwortung"

Initiiert hat die Kampagne der Verband der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands. Deren Vorstandsvorsitzender Torsten Rantzsch sagte:

"Wir haben uns vorher sehr genau angeschaut, was Intensivpflegende von den Unikliniken erwarten und natürlich auch, was wir ihnen Besonderes bieten können. Neben diesen Besonderheiten der Pflege in der Universitätsmedizin, die Krankenversorgung mit Forschung und Lehre vereint, geht es auch um den besonderen Anspruch und die emotionalen Herausforderungen."

Der Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) unterstützt die Aktion. Der erste Vorsitzende des VUD, Jens Scholz, betonte:

"Die Corona-Pandemie macht deutlich, was Intensivpflegekräfte gerade in der Unimedizin leisten. Die Unikliniken haben ein Viertel aller Intensivpatienten versorgt. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein sehr intensiver Job mit hoher Verantwortung. Die Unikliniken stellen sich der Herausforderung des Pflegkräftemangels mit kreativen Ideen, um Menschen für die Pflege zu begeistern."

So wirbt die Kampagne in den sozialen Medien sowie in den Kanälen der Universitätskliniken und ihrer Verbände mit insg. 10 Motiven und Slogans wie "Nur Superhelden retten allein. Wir setzen auf Teamwork" oder "Zwischen Leben und Tod. Und darüber hinaus".

Über www.intensiv-job.de können Bewerberinnen und Bewerber ihre Suche nach Stellen in der Intensivpflege an den Unikliniken starten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten