• News
DRG-Forum 2022

Pflegepersonalbemessung: Kontrahenten auf Kompromisssuche

In der Session "Pflegepersonalbemessung: Kontrahenten auf Kompromisssuche" diskutieren Kassen und Kliniken ihre konträre Sicht auf das Thema.

Der Streit um die Pflegepersonalbemessung ist nicht befriedet, im Gegenteil. Kassen und Kliniken vertreten konträre Positionen. Bis ein neues Bemessungsinstrument vorliegt, müssen Kliniken viele komplexen Subregelungen managen. 

Der Pflegedirektor des Klinikum Dortmund, Georg Schneider, ist überzeugt:

"Personalbemessung wird die Pflege nicht retten!"

Diskutieren Sie mit ihm sowie weiteren Expertinnen und Experten auf dem 22. DRG-Forum am 17. und 18. März.

Session "Pflegepersonalbemessung: Kontrahenten auf Kompromisssuche"

Referentinnen und Referenten:

Dr. Mechtild Schmedders, Leiterin des Referats Qualitätssicherung Krankenhaus der Abteilung Krankenhäuser, GKV-Spitzenverband

Georg Schneider, Pflegedirektor, Klinikum Dortmund

Katja Rosenthal-Schleicher, Pflegerische Fachbereichsleitung, Evang. Klinikum Bethel (angefragt)

Kordula Schulz-Asche, MdB, Bündnis90/Die Grünen (angefragt)

Moderator: Jens Mau, Hauptstadtkorrespondent f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Jetzt anmelden und Teilnahme am Klinikevent des Jahres sichern!

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten