• News
DBfK-Aktion

#PflegeNachCorona-Demo vor Düsseldorfer Landtag

Der DBfK Nordwest will mit einer Aktion auf die versäumten Maßnahmen der Politik während der Corona-Krise aufmerksam machen.
Der DBfK Nordwest will mit einer Aktion auf die versäumten Maßnahmen der Politik während der Corona-Krise aufmerksam machen.

Mit einer Aktion vor dem Landtag in Düsseldorf will der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest am Mittwoch, 19. August von 15-17 Uhr, auf die Missstände und versäumten Maßnahmen der Politik während der Corona-Krise aufmerksam machen. In dieser Zeit tagt der Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Aus den inzwischen weit mehr als 1.000 eingegangenen Forderungen auf der Aktions-Website #PflegeNachCorona sollen einige mit hoher Priorität und Relevanz für beruflich Pflegende präsentiert werden.

"Das ist enttäuschend und verantwortungslos"

Pflegende seien diejenigen, die von einem erneuten Anstieg der COVID-19-Infizierten- und Patientenzahlen unmittelbar betroffen seien. Im Frühjahr seien sie dafür beklatscht worden, aber politisch ernst genommen würden sie bis heute nicht, teilte der Berufsverband am Mittwoch zur Begründung mit.

"Im März und April wurde uns von der Politik viel versprochen. Jetzt stehen wir vor der zweiten Welle, und es ist nichts passiert", so Sonja Wolf, Stationsleiterin an einem Allgemeinkrankenhaus in Nordrhein-Westfalen. "Das ist nicht nur enttäuschend, sondern auch verantwortungslos!"

Pflege braucht Konjunkturpakete wie Wirtschaft

Auch der Vorsitzende des DBfK Nordwest, Martin Dichter, betont: "Wenn auf eine zweite Welle an COVID-19-Infektionen nicht eine Kündigungswelle beruflich Pflegender folgen soll, dann brauchen wir Sofortmaßnahmen, die in Dringlichkeit und Dimension mit den Konjunkturpaketen für unsere Wirtschaft konkurrieren können.“

Anmeldung erforderlich

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, sollte sich unter nordwest@dbfk.de anmelden, denn die Veranstaltung ist entsprechend der aktuell gültigen Versammlungsauflagen der Stadt Düsseldorf teilnehmerlimitiert.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover