• News
Bildung

Neues Studienangebot zur Arzneimitteltherapiesicherheit

Der neue interprofessionelle Masterstudiengang zum Medikationsprozess startet zum kommenden Wintersemester.

Zum Winteresemester 2022/23 startet an der Universität Bonn in Kooperation mit den Universitäten Heidelberg und Tübingen ein neuer interprofessioneller Masterstudiengang zur Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)

Wie aus einer Mitteilung der Universitäten hervorgeht, richtet sich der zweijährige Studiengang an Absolventinnen und Absolventen (Bachelor oder Staatsexamen) u.a. der Pflege, Medizin und Pharmazie, die ihre Fähigkeiten zur strukturierten Analyse und Implementierung von Maßnahmen zur Optimierung des Medikationsprozesses ausbauen möchten. 

Der Studiengang ist modular aufgebaut und kann berufsbegleitend absolviert werden. Die meisten Lehrformate werden digital stattfinden, wobei es pro Semester verpflichtende Präsenzveranstaltungen geben wird.

Das Studienangebot wird pflegewissenschaftlich durch die Professorin für Pflegewissenschaft an der Univesität Tübingen, Cornelia Mahler, verantwortet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten