• News
Pflegefachpersonen aus dem Ausland

Erster Ausbildungs-Campus für internationale Pflegende eröffnet

Der bundesweit erste Campus für die Ausbildung internationaler Pflegefachpersonen hat in Hessen seine Arbeit aufgenommen.

Im hessischen Neu-Isenburg hat der bundesweit erste Campus für die Ausbildung internationaler Pflegefachpersonen seine Tore geöffnet. 12 Auszubildende aus Brasilien, Costa Rica, Marokko, dem Sudan, Nepal, Kanada, der Mongolei, der Türkei und Syrien starten hier am 1. Oktober ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Integrierte Sprachschule

Den praktischen Teil absolvieren die angehenden Pflegenden am Sana Klinikum in Offenbach, im firmeneigenen ambulanten Pflegedienst des Personaldienstleisters TalentOrange und im diakonischen Unternehmen "Mission Leben", einem Träger von Altenheimen und einem Hospiz.

Auf dem 440 Quadratmeter großen Gelände stehen neben einer Sprachschule und einer Pflegeschule auch temporäre Wohnräume für die angehenden Pflegenden zur Verfügung.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten