• News
Finanz- und Strukturreform für Pflege

DEVAP will Pflege bis 2025 zukunftssicher machen

Der DEVAP hat mit einer Roadmap am Donnerstag ein Konzept vorgelegt, wie Pflege bis 2025 zukunftssicher aufgestellt werden könnte.

Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) hat mit einer Roadmap am Donnerstag ein Konzept vorgelegt, wie Pflege bis 2025 zukunftssicher aufgestellt werden könnte.

"Die Sektorengrenzen sollten abgebaut, pflegende Angehörige und die Zivilgesellschaft gestärkt, die Chancen der Digitalisierung genutzt, die Kommunen stärker gefordert und ein einheitliches Personalaufbaukonzept entwickelt werden", sagte DEVAP- Vorstandsvorsitzender Bodo de Vries.

Denn trotz einer bundesweit einheitlichen Pflegeversicherung weise die Pflege in Deutschland enorme Unterschiede auf. Mit seinem Strategiepapier will der Verband die Entwicklung gleichwertiger Lebensverhältnisse für hilfs- und pflegebedürftige Menschen voranbringen.

An der umfassenden Finanz- und Strukturreform sollen Bund, Ländern und Kommunen sowie alle gesellschaftlichen Gruppen, die sich einer "echten Stärkung und einer wertorientierten, wohnortnahen und bezahlbaren Altenpflege in Deutschland verpflichtet fühlen", mitwirken.

"2025 muss die Pflege spätestens auf stabilen, zukunftssicheren Füßen stehen. Gemeinsam können wir dies erreichen", gab sich de Vries zuversichtlich.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Archiv

2023

  • Februar
  • Januar

2022

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2021

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2020

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2019

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2018

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2017

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2016

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2015

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2014

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2013

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2012

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2011

  • Dezember

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten