• News
Queen Silvia Nursing Award 2021

Bewerbungsphase gestartet

Noch bis 1. November können sich angehende und examinierte Pflegefachpersonen für den Queen Silvia Nursing Award 2021 bewerben.

Angehende und examinierte praktizierende Pflegefachpersonen können sich ab sofort für den Queen Silvia Nursing Award 2021 bewerben. In diesem Jahr steht die Pflege von Menschen mit Demenz im Fokus des Wettbewerbs. Ideen und Konzepte sind gefragt, wie die Pflege von älteren oder demenziell erkrankten Menschen verbessert werden kann.

Bewerbungen bis 1. November möglich

Auch Ansätze, die die Arbeit von Pflegefachpersonen entlasten, damit sie sich besser um die genannten Menschen kümmern können, sind gefragt.

Die Bewerbung erfolgt digital über die Website des Wettbewerbs. Bis 1. November 2021 können Pflegefachpersonen ihre Ideen einreichen. Die Zahl der Einreichungen pro Person ist nicht begrenzt.

Ende November werden die 6 Ideen verkündet, die es in das deutsche Finale geschafft haben. Die endgültige Entscheidung wird traditionell am Geburtstag der schwedischen Königin Silvia am 23. Dezember bekanntgegeben.

Der Award ist mit 6.000 Euro dotiert. Außerdem erhält die Siegerin oder der Sieger ein individualisiertes Praktikum von bis zu 6 Monaten.

Mit der Idee eines Magnetrührers hatte Pflegeschülerin Linda Smit den Queen Silvia Nursing Award 2020 gewonnen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten