• Personalia
Personalie

Asklepios Kliniken: Nicola Bertrand leitet Architektur & Bau

Der Konzernbereich Architektur & Bau der Asklepios Kliniken Gruppe wird ab dem 1. Januar 2021 von Nicola Bertrand (47) geleitet. Die international erfahrene Architektin ist auf Bauten des Gesundheitswesens spezialisiert und folgt in dieser Position auf Dr. Wolfgang Sittel, der den Bereich Architektur & Bau mehr als 20 Jahre geleitet hat – und der Asklepios auch weiterhin für Sonderprojekte zur Verfügung stehen soll.

Bertrand hat an der University of California at Berkeley und der Universität Stuttgart Architektur studiert. Von 2004 bis 2018 war sie in Australien als Architektin sowie Projektmanagerin tätig und trug vorwiegend in leitender Funktion für Krankenhaus-Bauprojekte Verantwortung. Die gebürtige Hildesheimerin ist seit 2015 ehrenamtliches Vorstandsmitglied der International Academy for Design & Health. Im April 2018 wurde sie von der Universitätsmedizin Göttingen mit der Leitung eines interdisziplinären Neubauteams betraut und trug die Verantwortung für ein 1-Milliarde-Euro-Bauprojekt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten