• News
Health for Future

DPR macht sich für Klimaschutz stark

Der DPR unterstützt die Aktion "Health for Future" und will damit verdeutlichen, wie unmittelbar Klimaschutz und Gesundheit zusammenhängen.

Der Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Franz Wagner, ist einer der Erstunterzeichner der Aktion "Health for Future". Gemeinsam mit anderen Pflegenden, mit Studierenden und Auszubildenden in Gesundheitsberufen sowie mit Beschäftigten im Gesundheitssektor will Wagner verdeutlichen, dass der Klimaschutz die Basis für eine gute Gesundheit ist, denn das "Eintreten für die Gesundheit gehört zum Selbstverständnis der Pflegeprofession".

"Das Thema Gesundheit und Klima geht uns alle an", betonte Wagner am Dienstag in Berlin. Die Aufrechterhaltung eines intakten Klimas und Ökosystems sowie der Gesundheitsschutz gehörten unabdingbar zusammen und müssten oberste Priorität in allen gesellschaftlichen Bereichen haben.

Ziel: Gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten

Die aufgrund des Klimawandels hervorgerufenen gesundheitlichen Probleme gelte es bereits heute zu beachten und mit klugem Handeln zu vermeiden bzw. zu lindern.

Außerdem sei auch der Beitrag des Gesundheitssektors zu Klimabelastungen kritisch zu betrachten.

Im Internetauftritt der Aktion heißt es: "Die Klimakrise ist eine existenzielle Bedrohung der Menschheit und zugleich die größte Gefahr für die menschliche Gesundheit. Wir müssen für Klimaschutz aktiv werden – persönlich, beruflich, gesellschaftlich, politisch."

Ziel der Aktion: Gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten.

Der DPR ruft deshalb gemeinsam mit "Health for Future" auf, "Gesundheit braucht Klimaschutz!" mitzuunterzeichnen und sich an der globalen Streik- und Aktionswoche vom 20. – 27. September zu beteiligen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten