• News
Health for Future

DPR macht sich für Klimaschutz stark

Der DPR unterstützt die Aktion "Health for Future" und will damit verdeutlichen, wie unmittelbar Klimaschutz und Gesundheit zusammenhängen.
Der DPR unterstützt die Aktion "Health for Future" und will damit verdeutlichen, wie unmittelbar Klimaschutz und Gesundheit zusammenhängen.

Der Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Franz Wagner, ist einer der Erstunterzeichner der Aktion "Health for Future". Gemeinsam mit anderen Pflegenden, mit Studierenden und Auszubildenden in Gesundheitsberufen sowie mit Beschäftigten im Gesundheitssektor will Wagner verdeutlichen, dass der Klimaschutz die Basis für eine gute Gesundheit ist, denn das "Eintreten für die Gesundheit gehört zum Selbstverständnis der Pflegeprofession".

"Das Thema Gesundheit und Klima geht uns alle an", betonte Wagner am Dienstag in Berlin. Die Aufrechterhaltung eines intakten Klimas und Ökosystems sowie der Gesundheitsschutz gehörten unabdingbar zusammen und müssten oberste Priorität in allen gesellschaftlichen Bereichen haben.

Ziel: Gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten

Die aufgrund des Klimawandels hervorgerufenen gesundheitlichen Probleme gelte es bereits heute zu beachten und mit klugem Handeln zu vermeiden bzw. zu lindern.

Außerdem sei auch der Beitrag des Gesundheitssektors zu Klimabelastungen kritisch zu betrachten.

Im Internetauftritt der Aktion heißt es: "Die Klimakrise ist eine existenzielle Bedrohung der Menschheit und zugleich die größte Gefahr für die menschliche Gesundheit. Wir müssen für Klimaschutz aktiv werden – persönlich, beruflich, gesellschaftlich, politisch."

Ziel der Aktion: Gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten.

Der DPR ruft deshalb gemeinsam mit "Health for Future" auf, "Gesundheit braucht Klimaschutz!" mitzuunterzeichnen und sich an der globalen Streik- und Aktionswoche vom 20. – 27. September zu beteiligen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover