• News

Grüne wollen Pflege-Ministerium

Grüne wollen Pflege-Ministerium

Angesichts der hohen Bedeutung der Pflege fordern die Grünen ein "Bundesministerium für Gesundheit und Pflege". Das bisherige Gesundheitsministerium müsse entsprechend umbenannt werden, sagte die pflegepolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Kordula Schulz-Asche, kürzlich in Berlin.

2,9 Millionen Menschen seien in Deutschland pflegebedürftig, Millionen von Angehörigen betroffen, tausende Pflegende im Einsatz, betonte sie. "Der Pflegeberuf braucht dringend mehr Aufmerksamkeit." Deshalb forderte sie Bundeskanzlerin Angela Merkel und den neuen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) auf, die Pflege in den Titel des Ministeriums aufzunehmen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover