• 21.12.2022
  • Praxis
Pflegepraxiszentrum Nürnberg

Wundbehandlung mit Kaltplasma

PlasmaCare® nutzt kaltes atmosphärisches Plasma, um Mikroorganismen inklusive multiresistenter Erreger zu inaktivieren und die Wundheilung zu stimulieren.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2023

Seite 22

PlasmaCare® ist ein handliches Medizingerät. Es nutzt kaltes atmosphärisches Plasma, um Mikroorganismen inklusive multiresistenter Erreger zu inaktivieren und die Wundheilung zu stimulieren. Das Pflegepraxiszentrum Nürnberg hat die Technologie probehalber eingesetzt.

Kaltes Plasma ist ein teilweise ionisiertes Gas, das als elektrisch leitendes Medium vielfältige Eigenschaften besitzt. Während die Industrie die Plasmatechnologie beispielsweise zum Schneiden von Materialien nutzt, wird Plasma in…

Ausgabe online durchblättern
PDF

*

Autoren

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN