• 25.09.2020
  • Praxis
Prävention der Inkontinenz-assoziierten Dermatitis

Die Haut schonend reinigen und pflegen

Grundsätzliche Empfehlungen aus Studien zur Hautpflege und zum Hautschutz bei Menschen mit Inkontinenz.
Grundsätzliche Empfehlungen aus Studien zur Hautpflege und zum Hautschutz bei Menschen mit Inkontinenz.
Ausgabe 10/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2020

Seite 24

In drei aktuellen wissenschaftlichen Übersichtsarbeiten wurden 23 Studien zur Hautpflege und zum Hautschutz bei Menschen mit Inkontinenz analysiert und bewertet. Auch wenn diese Untersuchungen methodische Schwächen aufweisen, lassen sich grundsätzliche Empfehlungen ableiten.

Ist die Haut immer wieder und über längere Zeit Urin und/oder Stuhl ausgesetzt, wird die Hautoberfläche geschädigt und kann sich entzünden. Es entsteht eine Kontaktdermatitis, in diesem Fall eine Inkontinenz-assoziierte…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN