• 30.04.2020
  • Management
Serie Rechtsfrage

Wie weit gehen Aufsichtspflichten der Betreuer für Menschen mit Behinderung?

Wie weit gehen Aufsichtspflichten der Betreuer für Menschen mit Behinderung?
Wie weit gehen Aufsichtspflichten der Betreuer für Menschen mit Behinderung?
Ausgabe 2/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2020

Seite 53

Frage: Wir betreuen in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung einen 30-Jährigen Klienten mit der Diagnose frühkindlicher Autismus, schwere Intelligenzminderung. Er entfernt sich regelmäßig von der Wohnstätte, läuft bis zur Bundesstraße, wartet da auf „etwas“. Der betreuende Mitarbeiter bekommt dies oft nicht mit, da auch andere Klienten zu versorgen sind. Da der Klient trotz Aufklärung über die Gefahren und alternativer Angebote weiterhin zur Straße läuft, versuchen wir, die Gefahr von…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN