• 30.04.2020
  • Praxis
Cochrane Review

Die eigene Haut schützen

Viele Pflegende weisen berufsbedingte irritative Handekzeme auf. Die aktuelle Studienlage zu präventiven Maßnahmen ist dürftig. 
Viele Pflegende weisen berufsbedingte irritative Handekzeme auf. Die aktuelle Studienlage zu präventiven Maßnahmen ist dürftig. 
Ausgabe 4/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2020

Seite 36

Viele Pflegende weisen berufsbedingte irritative Handekzeme auf. Die aktuelle Studienlage zu präventiven Maßnahmen ist dürftig. Dennoch lassen sich einige Empfehlungen ableiten.

Rote und schuppige Flecken, Juckreiz, schmerzhafte Risse in der Haut – dies sind die typischen Symptome des Handekzems, das auch als Handdermatitis bezeichnet wird und das zu den am häufigsten gemeldeten Berufskrankheiten zählt. In schweren Fällen kann es zur Berufsunfähigkeit führen.

Beim Handekzem wird zwischen der…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN