• 29.04.2020
  • Management
Rechtsberatung durch Pflegefachpersonen

Auf dünnem Eis

Pflegefachpersonen sind im Gesundheitswesen immer wieder mit rechtlichen Fragen konfrontiert. Doch Vorsicht ist geboten, denn der Spielraum dieser Personen für eine Rechtsberatung ist sehr eng.
Pflegefachpersonen sind im Gesundheitswesen immer wieder mit rechtlichen Fragen konfrontiert. Doch Vorsicht ist geboten, denn der Spielraum dieser Personen für eine Rechtsberatung ist sehr eng.
Ausgabe 5/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2020

Seite 48

Pflegefachpersonen sind im Gesundheitswesen immer wieder mit rechtlichen Fragen konfrontiert: ob auf Station, zu Hause als ambulante Pflegefachperson, im Pflegestützpunkt, als Case­manager oder als Referent bei Mitarbeiterfortbildungen. Doch Vorsicht ist geboten, denn der Spielraum dieser Personen für eine Rechtsberatung ist sehr eng.

Ende vergangenen Jahres hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem richtungsweisenden Urteil entschieden, dass der Betreiber der Internetplattform „wenigermiete.de“…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN