• 02.05.2020
  • Praxis
Schutz für Pflegende in der Corona-Krise

Die psychische Gesundheit stärken

Diese institutionellen und individuellen Maßnahmen tragen während der COVID-19-Krise zur Gesunderhaltung des Pflegepersonals bei.
Diese institutionellen und individuellen Maßnahmen tragen während der COVID-19-Krise zur Gesunderhaltung des Pflegepersonals bei.
Ausgabe 5/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2020

Seite 30

Pflegende leisten in der Versorgung von Patienten mit COVID-19 einen herausragenden Beitrag. Sie sind dabei jedoch auch immensen Belastungen ausgesetzt. Das Autorenteam fasst institutionelle und individuelle Maßnahmen zusammen, um zur Gesunderhaltung des Pflegepersonals beizutragen.

Befragungsergebnisse aus den von der Pandemie zuerst betroffenen Gebieten in China weisen auf eine erhöhte psychische Belastung von Pflegenden hin, die sich in Schlafproblemen sowie Symptomen von Depressionen und…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN