• 28.02.2018
  • Management
Medizinrecht

Off-Label-Use: Nicht ohne Risiko

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2018

Seite 84

Arzneimittel werden nur für bestimmte Anwendungsgebiete zugelassen. Weicht der Arzt mit seiner Verordnung davon ab, handelt es sich um einen sogenannten Off-Label-Use – eine zulassungs- überschreitende Anwendung von Medikamenten. Ein solches Vorgehen ist rechtlich heikel. Was bedeutet das für die verabreichende Pflegeperson?

Warum kommt es überhaupt zum Off-Label-Use? Ein Grund ist der rasante medizinische Fortschritt. Die Zulassung oder auch die Erweiterung der Zulassung von Medikamenten kann…

Ausgabe online durchblättern

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN