• 01.05.2015
  • Praxis
Studie zum Arbeitsstolz in der Intensivpflege

"Das macht mich dann stolz"

"Das macht mich dann stolz"
Ausgabe 5/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2015

Sie arbeiten an der Grenze von Leben und Tod und sind oftmals besonderen Belastungen ausgesetzt. Sind Intensivpflegende stolz auf das, was sie leisten? Erleben sie die Wertschätzung, die sie sich wünschen? Eine qualitative Studie bietet nun Einblick in ein Thema, das bislang kaum erforscht wurde: der Arbeitsstolz von Intensivpflegenden.

Immer weniger Pflegende, zunehmende Fall- und Patientenzahlen bei einer gleichzeitig verkürzten Liegedauer sind Realität in deutschen Krankenhäusern und nochmal…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN