• 24.01.2017
  • Praxis
Pflege im Nationalsozialismus (Serie zur Pflegegeschichte - Teil 7)

"Ich habe täglich zwei bis vier Menschen getötet"

"Ich habe täglich zwei bis vier Menschen getötet"
Ausgabe 5/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2015

Pflege im Nationalsozialismus (Serie zur Pflegegeschichte – Teil 7). Der Nationalsozialismus ist ein dunkles Kapitel der Pflege, insbesondere die Beteiligung an der systematischen Ermordung kranker und behinderter Menschen. Im folgenden Übersichtsartikel informieren wir über unbequeme historische Fakten und die zweifelhafte Rolle der Pflege.

Im November 1918 endet der Erste Weltkrieg. Mit der Kapitulation Deutschlands sind auch die Tage der deutschen Monarchie gezählt. Der Kaiser dankt ab, die…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN