• 01.05.2015
  • Praxis
Arzneimittel-Compliance bei Parkinson-Patienten

Experten in eigener Sache

Experten in eigener Sache
Ausgabe 5/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2015

An Morbus Parkinson erkrankte Menschen müssen zu Hause regelmäßig die richtigen Tabletten in der notwendigen Menge zur richtigen Zeit einnehmen. Dafür müssen sie im Vorfeld gut informiert, beraten und geschult werden.

Die medikamentöse Therapie ist ein zentraler Punkt in der Behandlung des Morbus Parkinson. Wichtig ist, dass Betroffene die Einnahmevorschriften genau einhalten. Doch immer wieder begegnen Pflegende Patienten, die stationär aufgenommen werden müssen, um die Medikamente wieder…

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN